Durch Klicken auf "Erlauben" stimmst du der Speicherung von Cookies auf deinem Gerät zu, um die Seitennavigation zu verbessern, die Nutzung der Website zu analysieren und unsere Marketingbemühungen zu unterstützen. Weitere Informationen findest du in unseren Cookie Richtlinien.
Decoratives Icon
Decoratives Icon

Artikel nach Thema

Online Events & Live Streaming

Häufig gestellte Fragen

Dekoratives Icon

Inhaltsverzeichnis

Zuletzt aktualisiert:
June 4, 2024

Event bearbeiten

Die Konfiguration eines Events in Oniva umfasst Schritte wie die Bearbeitung der Event-Informationen, die Definition von Buchungsoptionen, die Gestaltung der Agenda, die Erfassung von Referierenden und die Festlegung von Berechtigungsgruppen.

Übersicht

Unter "Event bearbeiten" werden neben den Einstellungen die wichtigsten Konfigurationen für ein Event vorgenommen. Wird der Bearbeitungsmodus geöffnet, erscheinen auf der linken Seite fünf Unterpunkte.

  • In den Event Informationen werden alle übergeordneten Konfigurationen des Events festgelegt. Hier kannst du die Hauptinformationen wie Titel, Ort, Event-Bild oder die Eventbeschreibung festgelegt.
  • In der Buchungsauswahl legst du fest, welche Anmelde- und Registrationsmöglichkeiten es für deinen Event gibt.
  • In der Agenda hast du die Möglichkeit dein Event-Programm zu erfassen und übersichtlich darzustellen. Werden keine Agenda-Einträge erfasst, wird keine Menu-Tab auf der Event Website angezeigt.
  • Durch die Funktion Referierende kannst du die wichtigen Personen deines Events auf deiner Event Website im besten Licht aufführen. Erfasst du keine Referierende, so wird kein Menu-Tab auf der Event Website angezeigt. Referierende können zusätzlich mit Agenda-Einträgen verknüpft werden.
  • Die berechtigten Zielgruppen und die jeweiligen Konditionen, zu denen sie buchen können, werden über die Berechtigungsgruppen definiert.

Alles zu den Event-Informationen findest du in diesem Artikel. Alle zur Buchungsauswahl, der Agenda & Referierende sowie den Berechtigungsgruppen findest du in den jeweiligen Artikeln.

Event-Informationen

In den Event-Informationen werden alle übergeordneten Konfigurationen des Events gesetzt. Hier werden beispielsweise der Eventtitel, -Standort oder das Eventbild gesetzt.

  • Titel: Dieser Titel wird beispielweise auf der Event Website, in der Kalenderdatei, auf den E-Ticket Einstellungen und in der Buchungsbestätigung angezeigt.
  • Layout: Es stehen zwei Layouts für die Darstellung der Event Website zur Verfügung: Standard & Breitbild.
  • Titelbild -  Das Eventbild wird als Hauptbild auf der Event Website angezeigt. (Optimales Bildformat Standard 1000x800px, bei Breitbild 1800x800px)
  • Standort: Im Feld Standort kann ein vordefinierter Standort aus der Event Location Liste ausgewählt oder über Google Maps ein neuer Standort eingegeben werden. Bei der Durchführung eines online Events muss kein Standort ausgefüllt werden.
Tipp: Standort mehrfach eingeben?
In Oniva können Standorte flexibel auf verschiedenen Ebenen eingegeben werden: entweder in den Event Informationen, den Buchungsoptionen oder für spezifische Daten. Beispielsweise kann eine einzelne Buchungsoption wie ein VIP-Apéro an einem anderen Ort stattfinden als der Rest der Veranstaltung. Wir empfehlen, Standorte wo möglich nicht mehrfach einzugeben, um Redundanzen zu vermeiden. Wenn alle Optionen am selben Ort stattfinden, genügt es den Ort einmal in den Veranstaltungsinformationen einzugeben.
  • Organisationen: Organisationen, welche als Veranstalter auf der Event Website auftreten. Organisationen können auf dem Workspace erfasst und dann im Event verlinkt werden.
  • Ansprechpersonen: Ansprechpersonen, welche als Veranstalter auf der Event Website auftreten. Als Ansprechperson können alle bestehenden Konten hinterlegt werden. Personen ohne Konto können nicht als Ansprechperson angegeben werden.
Tipp: Event Verantwortliche vs. Ansprechperson
Der/die Event Verantwortliche in Oniva steuert einerseits die Berechtigung für den Event und kann (falls konfiguriert) Benachrichtigungen erhalten. Die Ansprechperson dagegen wird auf der Event Website für Gäste angezeigt und kann bei Fragen kontaktiert werden.
  • Kategorien: Kategorie des Events. Kategorien können auf dem Workspace erfasst und dann im Event verlinkt werden.
  • Beschreibung: Beschreibung des Events auf der Event Website und in der Kalenderdatei.
  • Online Event: Markiert den Event als virtuell und erlaubt das Hinterlegen eines Video Streams oder eines Links auf eine externe Video Lösung.
Tipp: Online Event mehrfach angeben?
Ein Event kann als vollständig online markiert werden, indem die Option "Online Event" in den Eventinformationen aktiviert wird. Alternativ können auch nur bestimmte Buchungsoptionen als online markiert werden, indem lediglich diese Option aktiviert wird. Diese Konfiguration ist sinnvoll bei hybriden Events oder online Events mit verschiedenen Sessions.
  • Zusätzliche Inhalte: Mit zusätzlichen Inhalten können weitere Inhalte wie Bilder, Links und Dokumente auf der Event Website platziert werden.

War dieser Artikel hilfreich?

Vielen Dank! Dein Feedback wurde erfasst.
Huch! Beim Absenden des Formulars ist etwas schief gelaufen.
Hilfreiche Informationen Für Event Verantwortliche

Entdecke spannende Artikel rund um die Umsetzung von unvergesslichen Events.

Keine Antwort gefunden?

Wenn du die gewünschten Informationen nicht finden konntest, hilft dir unser Support-Team gerne weiter. Erstelle ein Ticket und wir melden uns so schnell wie möglich bei dir.
Decoratives Icon
Supportzeiten
Montag bis Freitag, 08:00 Uhr bis 17:00 Uhr
(ausgenommen gesetzliche Feiertage der Stadt Zürich)

Support kontakieren